GermanTalk
http://germanBoard.de.ki das Neue Forum

GermanTalk

GermanTalk
 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rares, Preisliste und ihre folgen

Nach unten 
AutorNachricht
roox
GermanTalk User
GermanTalk User


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 18.02.10

BeitragThema: Rares, Preisliste und ihre folgen   Sa März 20, 2010 12:45 pm

Hallo,
Ich will mal bisschen Klarheit bzw. Kritik über das Preislisten System bringen.
Also das sind fakten:
Die Preisliste ist dafür da, dass man ein Anhaltspunkt von den Preisen der Rares hat und nicht wirres Zeug labert.
Die Preise der Rares steigen automatisch sobald sie nicht mehr im Katalog sind.
Durch mehr angemeldete User , Events und promoting werden immer mehr Euros in das Motel gebracht.




Nun zur Kritik:
Die Vorstellung von Meik, dass die Preise der Rares genau für den Preis von der Preisliste verkauft werden ist Wunschdenken.
Die Preisliste sollte nicht vorgeschrieben werden sondern angepasst! (Grund kommt noch)
Der Rare markt sollte von den Moderatoren und Admins nicht so manipuliert werden, dass sie die preise festlegen.



Die Gründe:
Sobald eine Rare nicht mehr im Katalog ist steigt der Preis automatisch wegen diesen Gründen:
Das Objekt ist nun nicht mehr im Katalog, also nicht mehr einfach zu Kriegen da es nur noch eine begrenzte anzahl im Motel gibt (preis steigt)
Die meisten bauen rares mit in ihre Gestalteten Räume ein und verkaufen dann diese Objekte nicht mehr. ( begrenzte anzahl sinkt --> preis steigt)
Es gibt fast tagtäglich User die das Motel für immer verlassen, die Gründe werde ich nun nicht erwähnen. Dadurch hinterlassen sie Räume in denen sie meist auch Rares gehabt haben, doch die sind nun nicht mehr im Umlauf. (begrenzte anzahl sinkt weiter--> preis steigt)
Es gibt immer mehr User auf G-M das heisst es gibt immer mehr Personen die diese Rare wollen, doch es gibt nur noch eine begrenzte anzahl davon (im verhältniss zu den Usern zu wenig). Das heisst es können sich nicht mehr alle so eine Rare von jemandem Kaufen, da jeder Vorrat irgend wann erschöpft ist und so zahlen die meisten wieder mehr für die Rare, um sich eine zu sichern!




Ein Beispiel:
Wir nehmen für das Beispiel den Lila Drachen.
Der Lila drachen war von ca. 2 Wochen im katalog für 50 euro und 100 pixel (wenn ich mich recht errinnere)
Zur dieser Zeit gab es 2500 angemeldete User auf G-M.
Nun haben viele einen oder zwei Drachen gekauft (die Händler mehr), und sich ihr Räume damit verschönert (ich schätze mal mehr als 50% der gekauften Drachen sind für die Verschönerung ihrer Räume, und nur wenige zum verkauf gedacht)
Nun sind 2 wochen her und der Durchschnittpreis liegt ca. bei 1000-1500 Euro.
Dabei muss man beachten, dass es nun 4600 angemeldete User gibt, und bestimmt auch das viel fache mehr an Euros in Umlauf gekommen sind. In dieser Zeit wurden auch einige User gebannt (wegen clone) und andere haben sich verabschiedet (kenne auch 5).
Das heisst es sind vielleicht maximal noch 25-35% der damalig gekauften Drachen für den Verkauf gedacht.

In der Preis list sehen wir, dass der Drachen immer noch beim Start preis liegt (50 Euro). Also da ist was sehr unlogisch, und macht auch kein sinn)




Folgen:
Durch das zu starke einmischen in den Markt, verärgert man schnell die User, und so werden die meisten keine Rares für diese stark unlogischen Preisen verkaufen wollen.



Die Preisliste ist nach meiner Meinung nur ein Haufen von Grunge Sachen wert (schrott)
Diese Preise währen nur Realistisch wenn die Rares immer im Katalog sind (für den Preis)



Somit bitte ich das G-M Team, dass sie sich nicht all zusehr in die Preise der Rares einmischen, das ist so als würde Obama die Preise der Aktien festlegen ^^(schlicht und einfach nicht möglich)
Ihr habt den Stein ins rollen gebracht, nun lasst ihn auch rollen!
Und ich bitte euch drum die Preisliste richtig Aktualisieren, bzw. den Rare markt bisschen mehr zu beobachten und somit den Aktuellen richtigen Durchschnittpreis in der Preisliste fest zu halten.




Mit lieben Grüssen euer Roox

Ps: Ich bin in voller Erwartung und Zuversicht, dass sich mal was Sinnvolles am Raremarkt tut

Edit: Oh weis nun nicht ob das die Richtige Sektion war, bitte einfach verschieben wenn nicht.
Nach oben Nach unten
Denni
Administrator
Administrator


Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 07.12.09
Ort : Frankfurt

BeitragThema: Re: Rares, Preisliste und ihre folgen   Mi März 31, 2010 10:39 am

Also als erstes finde ich deinen Beitrag sehr gut
und ich konnte die preisliste in Letzter zeit nicht aktualisieren da
ich viel an dem neuen Forum gearbeitet habe .

http://GermanBoard.de.ki
Nach oben Nach unten
http://germantalk.forumieren.com
 
Rares, Preisliste und ihre folgen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie soll ich ihre Signale interpretieren??
» Folgen der Ionisierung
» Sie will ihre sachen - aber die kontaktsperre läuft bereits
» Allg. Zeltlager I
» Verlassenes Ufer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
GermanTalk :: Hilfe – German & GermanTalk :: GermanMotel – Hilfe- & Problemmeldungen-
Gehe zu: